Samstag, 18. Februar 2012

Wie versprochen zeige ich auch noch ein paar Bilder vom grünen Mohair-Jäckchen:

Silk and Mohair Cardie

Silk and Mohair Cardie

Tja, das war so eine Sache mit dieser Anleitung... Die Machenprobe hat scheinbar überhaupt (!) nicht gestummen. Ich hab, gaube ich, fast doppelt so viele Maschen wie angegeben, angeschlagen. Da ich schon dabei war, hab ich auch noch alles andere geändert. Ich hab das Jäckchen wieder in einem Stück gestrickt, von unten nach oben. Ich hab diese Technik so zum ersten Mal angewendet, und es funktionierte perfekt! Den Ausschnitt habe ich zusätzlich mit verkürzen Reihen gearbeitet, um ihn hinten etwas höher enden zu lassen. Das ist leider auf den Fotos nicht so gut sichtbar...
Die wunderschönen Knöpfe habe ich übrigens zu Weihnachten geschenkt bekommen! <3

Ach ja, meine Kamera scheit grün nicht zu mögen... keine Farbe kriegt sie so schecht hin. Was für ein Pech, da ich diese Farbe ja so gerne mag!

Zum Schluss gibt's noch einen kleinen Ausblick auf das nächste Projekt:

Winterday Cardie

Kommentare:

  1. die jacke finde ich zauberhaft, und toll, dass die knöpfe so wunderbar harmonieren!
    um farben richtig wiederzugeben, hilft es oft, den weißabgleich in der kamera zu verändern.
    liebe grüße
    linnea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar! :)
      Ja, das mit dem Weissabgleich habe ich versucht. Trotzdem gelingt es mir nicht wirklich, die Farbe in ihrer ganzen Pracht auf dem Foto einzufangen. Aber zum Glück gibt's ja noch Bildbearbeitungsprogramme!

      Löschen