Donnerstag, 7. Oktober 2010

neue Mütze

Mein erstes  Strickstück aus selbst gesponnener Wolle. Zwar ist sie noch nicht ganz regelmässig, aber schon brauchbar. :-)



Da die selbst gesponnene Wolle etwas kratzig ist, habe ich die Mütze unten mit Baby-Baumwolle gefüttert (die ich leider nicht selbst gesponnen hab).
                                      

Kommentare:

  1. wunderhübsch! den pikotrand finde ich besonders gut, auch wenn er eigentlich eher für den tragekomfort ist.
    linnea

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Ja, der hat einen dekorativen Nebeneffekt. =o)

    AntwortenLöschen